Navigation überspringenSitemap anzeigen

Der Schnellestrich als günstige Alternative

Schnellestrich ist eine zeitsparende Alternative, die vor allem bei Renovierungen einen enormen Vorteil bietet. Fußbodenverleger Peter Schmaranzer ist Spezialist für Renovierungen mit Schnellestrich in und um Kaiserslautern.

Schnellestrich ist eine sichere, saubere und schnelle Alternative für Bauvorhaben und Fußboden-Renovierungen. Estrichmörtel ist seit vielen Jahrzehnten die bevorzugte Wahl für den Unterboden, weil er einfach zu verarbeiten und extrem haltbar ist. Der große Haken ist die Trocknungszeit: Normaler Estrich ist zwar preisgünstig, benötigt jedoch sechs bis acht Wochen für die vollständige Trocknung. Erst dann ist die „Belegreife“ erreicht, und der Oberboden kann verlegt werden.

Damit kann die Verwendung von normalem Estrich den Baufortschritt stark verzögern, denn die Räume sind über Wochen praktisch nicht nutzbar.

Auch andere Bauarbeiten können in diesen Räumen nicht ausgeführt werden, nichts geht weiter. Selbst wenn der normale Estrich die kostengünstigste Lösung ist, kann die Verzögerung beim Baufortschritt diesen Vorteil schnell zunichtemachen, denn meist steht dann die Baustelle komplett still. Bei Renovierungen in Durchgangsräumen oder an Treppenabsätzen kann die ganze Wohnung blockiert werden. Vor allem bei Arbeiten in bewohnten Räumen ist eine derart lange Zeit nicht tolerierbar, denn wer kann schon für eine so lange Zeit auf einen Teil der Wohnung verzichten?

Eine attraktive Lösung: Unser Schnellestrich

Hier bietet Schnellestrich eine ausgesprochen attraktive Lösung: Dieser Spezialestrich ist bereits nach 48 Stunden trocken und voll belastbar, sodass schon nach zwei Tagen die Fußbodenverlegung erfolgen kann. In puncto Qualität und Haltbarkeit gibt es keinen Unterschied zu normalem Estrich. Er ist genauso langlebig und belastbar wie jeder andere Fußboden und kann auch auf Isolierschichten und bei Fußbodenheizungen aufgebracht werden. Auch für Reparaturarbeiten an altem Estrich ist Schnellestrich gut einsetzbar.

Auf den Schnellestrich kann dann jeder beliebige Boden verlegt werden - egal ob Laminat, Echtholzparkett, Fliesen oder Teppichboden. Damit ist ein Schnellestrich für Renovierungsarbeiten mit anschließender Fußbodenverlegung eine hervorragende Alternative, da die Räume schnell wieder nutzbar sind.

Vor allem bei kleinen Flächen wie Küchen oder kleinen Wohnzimmern kann der Schnellestrich seine Vorteile voll ausspielen. Damit ist er die perfekte Alternative, wenn nur Teilbereiche einer Wohnung renoviert werden sollen.

Allerdings ist Schnellestrich durch seine extrem kurze Aushärtungszeit auch ein sehr anspruchsvoller Baustoff, der viel Erfahrung und Geschick verlangt. Fußbodenverleger Peter Schmaranzer weiß, wie mit diesem modernen und innovativen Baustoff umzugehen ist. Damit ist er Ihr Schnellestrich-Spezialist für Renovierungen im Raum Kaiserslautern!

Was für einen Bodenbelag benötigen Sie?
Weiter
Weiter
Weiter
Wollen Sie im Vorfeld einen Beratungstermin vereinbaren?
Beratungstermin Bitte wählen Sie ein Datum aus Weiter
Wollen Sie noch eine Nachricht hinterlassen? Weiter
Ihre Persönlichen Daten: Absenden

Formular wird gesendet!

Formular wurde gesendet!

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie unser praktisches Schnellformular für einen Auftrag! Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und beraten Sie gerne persönlich!

Jetzt Ihre Bodenverlegung anfragen!
Schmaranzer Bodenverlegung - Logo
Zum Seitenanfang